Schulzeiten

 

Montag bis Donnerstag 8.00 - 15.00 Uhr

Freitag 8.00 - 13.00 Uhr

 

  • Ankommenszeit ist von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 8.30 Uhr
  • Ferienzeiten-Regelung wie in den öffentlichen Schulen
  • schulautonome Tage werden beim ersten Elternabend bekannt gegeben

Nachmittagsbetreuung

 

Ab 3 Kindern wird eine Nachmittagsbetreuung angeboten.

Montag bis Donnerstag bis 16 Uhr, Freitag bis 15 Uhr möglich.

 

Ferienbetreuung

Bei Bedarf bieten wir in den Ferien Betreuung an. Dafür gibt es beim ersten Elternabend eine Bedarfserhebung. Die Betreuung kann Wochenweise in Anspruch genommen werden und wird extra verrechnet.

Innerhalb der Sommerferien - Zeit sind auf jeden Fall 3 Wochen am Stück geschlossen.

 

 

 Öffentlichkeitsrecht

 

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung hat unserer Montessorischule für das Schuljahr 2019/20 das Öffentlichkeitsrecht verliehen.

 

 

 

Elternarbeit

  • Auseinandersetzung mit der Montessoripädagogik
  • entsprechende innere Haltung dem Kind gegenüber
  • Keine verpflichtende Elternarbeit, gerne aber freiwillig
  • mindestens 2 Elterngespräche pro Schuljahr (beide Elternteile)
  • regelmäßiger Besuch der Elternabende

 

 

Schulgeld

 

Als Privatschule erhalten wir praktisch keine Subventionen und tragen daher die Kosten für Miete und Lehrpersonal selbst. Daraus ergibt sich die Höhe des Schulgeldes. Die Kosten schlüsseln sich wie folgt auf:

 

Anmeldegebühr - fällig nach erfolgreicher Platzzusage

400,- EUR 

einmalig (nicht rückzahlbar)

 

Kaution - fällig bei Schuleintritt

2 x Monatsbeiträge (920,- EUR)

(wird bei ordentlichem Austritt wieder zurückgezahlt)

 

Schulgeld

460,- EUR (12 x pro Jahr) 

 

Essensbeitrag  (10 x pro Jahr)

85,-EUR

täglich gemeinsame Jause, sowie Montag bis Donnerstag gemeinsames Mittagessen

 

 

Klassenkassa

40,- EUR pro Semester

dient für Ausflüge, Eintritte, Büchereigebühr, etc.

 

Mitgliedsbeitrag Verein

35,- EUR

pro Familie (1 x pro Jahr)

 

 

10% Geschwisterrabatt 

 


Die einzige Gelegenheit zu sozialem Leben haben die Kinder in öffentlichen Schulen nur in den Pausen oder bei den seltenen Ausflügen; während die Kinder unserer Schule immer in einer Arbeitsgemeinschaft leben.

(Maria Montessori: Das kreative Kind)


Bei Interesse an einem Schulplatz füllen Sie bitte folgendes Formular aus

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kontakt Bad Vöslau

Montessori - Haus des Kindes

Kinderhaus & Kleinkindgemeinschaft

Wasserleitungsgasse 2

2540 Bad Vöslau /Gainfarn

 

Tanja Fangl

Tel.: 0676/7143121

 

E-Mail: info@montessori-hausdeskindes.at

    

Kontakt Baden

Montessorischule- Haus des Kindes

Rollettgasse 2

(Ecke Gutenbrunnerstrasse 12)

2500 Baden

 

Heidemarie Degeorgi

Tel.: 0664/915 5716

 

E-Mail: schule@montessori-hausdeskindes.at